• Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€
  • Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€

Fager Alice - lose Ringe

129,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Alice ist die richtige Wahl für ein Pferd, wenn du es wie folgt beschreiben würdest:

  • es ist schwer in der Hand und fühlt sich oft steif an
  • es kann instabil in der Anlehnung sein
  • es reagiert langsam auf deine Hilfen
  • es fühlt sich steif und stumpf im Maul an
  • es reagiert sensibel auf Druck auf den Laden


    Alice ist ein langlebiges, extrem leichtes doppelt gebrochenes Titan-Gebiss.

    Die Form des Mundstückes, kombiniert mit dem kurzen Mittelstück des Gebisses verhindern eine Beeinträchtigung des Gaumens. Das Gebiss bricht zur Außenseite der Zunge.

    Die Rolle aus Titan gibt dem Pferd etwas zum Spielen und sie ist dann eine sehr gute Wahl, wenn dein Pferd sich schnell steif anfühlt oder sich in der Anlehnung manchmal „festfährt“.


Alice besitzt Fager’s neue Anoblast™ Technik, was es aktuell zum langlebigsten und hochwertigsten Titangebiss auf dem Markt macht. Die graue Farbe entsteht ganz natürlich im Herstellungsprozess.

Zusammen mit Fager’s Titan-Dressurkandare wiegt diese Gebiss-Kombination ganze 400g! Es hat sich auch gezeigt, dass es so die Laden gerade bei sensiblen Pferden besser vor Quetschungen und Wunden schützt.


Alice ist turnierzulässig.


Lose oder feste Ringe ?

Feste Ringe geben dem Gebiss mehr Stabilität und die Zügelhilfen sind direkter und präziser. Wenn dein Pferd eher zögerlich den Kontakt sucht, solltest du feste Ringe bevorzugen. Lose Ringe geben dem Gebiss mehr Bewegungsfreiheit im Pferdemaul, was beispielsweise einem auf das Gebiss legen entgegenwirkt. Lose Ringe erlauben dem Reiter eine schnellere, feine Hilfengebung. Wir empfehlen befestigte oder lose Ringe zusammen mit Gebissringen, wenn dein Pferd sehr fleischige Lippen oder Maulwinkel hat.


GRÖßE/ DICKE/ INNERER RINGDURCHMESSER

11cm/ 12mm/ 55mm

12cm/ 12mm/ 55mm

13cm/ 12mm/ 55mm

14cm/ 12mm/ 55mm


Das Pferde-Logo soll immer auf der rechten Seite deines Pferdes sein und dabei nach vorne laufen. FAGER steht dann vorne auf dem Gebiss.