• Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€
  • 02535/ 1061
  • Beratung per Telefon & Mail
  • info@sigmoline.de
  • Jetzt Schnäppchen sichern im Winter Sale
  • Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€
  • 02535/ 1061
  • Beratung per Telefon & Mail
  • info@sigmoline.de
  • Jetzt Schnäppchen sichern im Winter Sale

Fager Felix - lose Ringe

95,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

HINWEIS: Felix kann auf zwei verschiedene Weisen genutzt werden. Mit Front-Lock oder umgedreht ohne Front-Lock.


Mit Front-Lock ist Felix die richtige Wahl für dein Pferd, wenn du es wie folgt beschreiben würdest:

  • Es ist instabil in der Anlehnung
  • Es sucht keinen Kontakt zum Gebiss
  • Es lässt das Gebiss fallen / kommt hinter den Zügel


Ohne Front-Lock ist Felix die richtige Wahl für dein Pferd, wenn du es wie folgt beschreiben würdest:

  • Es ist instabil in der Anlehnung
  • Es zeigt sich steif beim Reiten
  • Es beißt viel auf das Gebiss, versucht es nach oben zu ziehen
  • Es versucht die Zunge über das Gebiss zu nehmen


Anatomisch geformt und angenehm- Felix ist ein einfach gebrochenes Gebiss mit FSS™System. Dieses LockUp-System blockiert die Gelenke des Gebisses in jede Richtung, in der sie dem Gaumen schaden könnten. Es ist fast wie ein Stangengebiss, nur mit ein wenig mehr Flexibilität. Dieses System bietet eine hohe Stabilität und hilft dir, so für genügend Freiheit und Ruhe im Maul des Pferdes zu sorgen. Es ist damit ein sehr ausbalanciertes Gebiss, das auch von sensiblen Pferden sehr geschätzt wird. Felix hat eine gebogene Form, welche eine gute Zungenfreiheit ermöglicht. Ein Pferd mit einer sensiblen Zunge kann darüber den Kontakt zum Gebiss besser akzeptieren lernen und kann positiver in der Mitarbeit werden.

Felix ist auf Turnieren erlaubt. Genaueres dazu findest du hier.


Lose oder feste Ringe ?

Feste Ringe geben dem Gebiss mehr Stabilität und die Zügelhilfen sind direkter und präziser. Wenn dein Pferd eher zögerlich den Kontakt sucht, solltest du feste Ringe bevorzugen. Lose Ringe geben dem Gebiss mehr Bewegungsfreiheit im Pferdemaul, was beispielsweise einem auf das Gebiss legen entgegenwirkt. Lose Ringe erlauben dem Reiter eine schnellere, feine Hilfengebung. Wir empfehlen befestigte oder lose Ringe zusammen mit Gebissringen, wenn dein Pferd sehr fleischige Lippen oder Maulwinkel hat.


Sweet Iron soll bei Benutzung langsam oxidieren und rosten. Die Oxidation erzeugt den charakteristischen süßen Geschmack, den viele Pferde mögen und der den Speichelfluss anregt. Das Metall wird sich also fast immer entfärben. Die Wangenstücke und die Gelenke des Gebisses sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und rosten hingegen nicht. Sweet Iron ist ein Metall, das von vielen Pferden sehr geschätzt wird. Es sollte nach dem

Gebrauch mit einem Tuch abgetrocknet werden.


GRÖßE/ DICKE/ INNERER RINGDURCHMESSER

105mm/ 12mm/ 60mm
115mm/ 12mm/ 60mm

125mm/ 14mm/ 65mm

135mm/ 14mm/ 65mm
145mm/ 14mm/ 70mm