• Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€
  • 02535/ 1061
  • Beratung per Telefon & Mail
  • info@sigmoline.de
  • Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 100€
  • 02535/ 1061
  • Beratung per Telefon & Mail
  • info@sigmoline.de

Sportsfreund Satteldecke Wolle - Ornament Lichtmond

225,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Wolle ist schweißabsorbierend, antibakteriell, thermoregulierend, aktiviert die Blutzirkulation und sorgt für ein gesundes Mikroklima zwischen Sattel und Pferd. Das macht das Naturmaterial hervorragend geeignet für Pferde mit empfindlichem Rücken.
  • Der anatomische Schnitt gibt dem Pferd Bewegungsfreiheit und sorgt für einen freien Widerrist und Wirbelsäulenkanal.
  • Sicherer Sitz dank rutschhemmender Steppung und guten Fixierungsmöglichkeiten am Sattel.
  • Klumpfreie, federnde Füllung aus Wolle gegen schmerzhafte Druckstellen zur Verteilung von Druckspitzen. So dick wie nötig und so dünn wie möglich.
  • Maschinenwaschbar
  • Made in Germany


Satteldecke aus 100% Wolle

Bayerischer Loden mit einer Wattierung aus lavalan®, dem besten Wollvlies aus heimischer Produktion, garantiert eine 100% pferdefreundliche Satteldecke. Eine Satteldecke aus Wolle tut dem Rücken deines Isländers gut. Sie hält die Sattellage trocken, ist bei keinem Wetter zu heiß oder zu kalt und hilft dabei die Rückenmuskulatur zu entspannen. Der anatomische Schnitt passt zu jedem Pferderücken und Sattel. Schurwolle ist pflegeleicht und lässt sich in der Maschine waschen. Made in Germany. Füllung aus Wolle, kein Polyester.


Warum verwende ich eine Satteldecke?

  • Für das Wohlbefinden des Pferdes. Eine gute Satteldecke ist schweißabsorbierend und hinterlässt den Rücken deines Pferdes nach dem Training trocken. Denn eine schweißnasse Sattellage nach dem Reiten ist schnell die Ursache für Auskühlung und damit Verspannungen der Rückenmuskulatur.
  • Um den Sattel vor Schweiß und Schmutz zu schützen.
  • Dein Pferd ist gut und korrekt bemuskelt.
  • Bei einem gut passenden Sattel hilft die Satteldecke den Sattelkissen bei der Verteilung von Druckspitzen.


Warum Wolle das beste Material für Satteldecken ist

Eine Satteldecke aus Wolle tut dem Rücken deines Isländers gut. Wolle kann einfach unglaublich viel Schweiß aufnehmen – bis zu 30% ihres Eigengewichts – und sorgt damit für einen trockene Sattellage, die wiederum nicht auskühlen kann. Andererseits fühlt sie sich auch nie kalt und klamm an, man kann sie auch in feuchtem Zustand aufs Pferd auflegen. Sollte sie mal im Winter nicht richtig trocknen oder man kommt in den Regen, dann ist das überhaupt kein Problem.

Im Sommer schützt Wolle gleichzeitig vor Überhitzung unterm Sattel, weil sie immer eine neutrale Temperatur behält und extrem atmungsaktiv ist. So sorgt sie für ein gesundes Mikroklima zwischen Sattel und Pferd.

Das macht das Naturmaterial hervorragend geeignet für Isländer mit empfindlichem Rücken. Wolle aktiviert die Blutzirkulation und wirkt entspannend auf Muskulatur und Bindegewebe.


Wie pflege ich eine Satteldecke aus Wolle?

Aufgrund ihrer Selbstreinigungseigenschaften muss sie nur selten gewaschen werden. Je nach Intensität der Benutzung alle ein bis drei Monate. Das geht im Wollwaschgang bei max. 30 Grad.

Eine Satteldecke aus Wolle solltest Du nach jedem Ritt ausbürsten. Sie trocknet am besten, wenn Du sie unterm Sattel rausholst und mit der nassen Seite nach oben auf den Sattel legst.


Passt die Sportsfreund-Satteldecke unter meinen Sattel?

Grundsätzlich können wir diese Frage mit Ja beantworten, solange es sich um die Form eines modernen Dressursattels/Islandpferdesattels bis zu einer Größe von 18" handelt, passt die Satteldecke. Insgesamt wurde die Form eher großzügig bemessen, sodass die Satteldecke nicht zu klein ist und man von dem schönen Material auch etwas sieht.